Manuals & Tech Guides

Manuals & Tech Guides

Ausfallenden verstellen / tauschen

Aktualisiert 22.12.2022

Schritte 5

Werkzeuge
more_vert

build 17 mm Nuss

build Drehmomentschlüssel (5 - 10 Nm)

build 5 mm Innensechskantschlüssel und/oder -bit

Ersatzteile
more_vert

148 / 12 mm BOOST Ausfallenden für RCMN SENDuro

150 / 12 mm Ausfallenden für RCMN SENDuro

Das Reichmann Engineering SENDuro verfügt über variable Ausfallenden. Die Ausfallenden können verstellt werden, um verschiedene Kettenstrebenlängen (440 / 450 / 460 mm) zu fahren. Zusätzlich können die Ausfallenden getauscht werden um entweder ein Hinterrad mit 150/12 mm oder 148/12 mm (BOOST) zu verwenden.
Vorbereitungen
1

Steckachse und Hinterrad demontieren.

2

Rahmen reinigen.

Schritt 1: Ausfallende auf der Bremsseite demontieren

1 Löse die Hohlschraube mit einer 17 mm Nuss und nimm die Hohlschraube ab.

2 Löse die Schraube an der Bremsaufnahme und nimm die Schraube mit dem Ausfallende ab.

Schritt 2: Ausfallende auf der Antriebsseite demontieren

1 Löse die Hohlschraube mit einer 17 mm Nuss und nimm die Hohlschraube und das Ausfallende ab.

Schritt 3: Alle Teile reinigen

1 Reinige alle Teile mit einem milden Reinigungsmittel. Bitte beachte die Anwendungsempfehlungen des Reinigers.

2 Fette die Gewinde der Hohlschrauben leicht mit einem Universalfett.

Schritt 4: Ausfallende auf der Bremsseite montieren

1 Bringe das Ausfallende an und drehe die Schraube an der Bremsaufnahme von Hand hinein.

2 Drehe die Hohlschraube von Hand einige Umdrehungen in das Ausfallende.

3 Ziehe die Schraube an der Bremsaufnahme mit 10 Nm an.

4 Ziehe die Hohlschraube mit einer 17 mm Nuss mit 5 bis 7 Nm an.

Schritt 5: Ausfallende auf der Antriebsseite montieren

1 Bring das Ausfallende an und drehe die Hohlschraube von Hand hinein.

2 Ziehe die Hohlschraube mit einer 17 mm Nuss mit 5 bis 7 Nm an.

Nachbereitung
1

Hinterrad und Steckachse montieren.

2

Alle Teile auf festen Sitz prüfen.

3

Bei der kurzen Kettenstreben-Einstellung muss die Freigängigkeit des Reifens geprüft werden.